Giuseppe von der Friesenklippe

Giuseppe von der Friesenklippe
Ahnentafel Datenstammblatt Ausstellungserfolge Mehr Fotos

Ich bin der Giuseppe, genannt "Seppel".

Mein ehemaliges Frauchen hat wohl irgendwie vergessen, daß ich keines ihrer Kindergartenkinder bin und als ich dann größer wurde, ist sie mit mir nicht mehr fertig geworden. Sie wollte mich mit 6 Monaten schon einmal an den Züchter zurückgeben, hat es sch dann aber anders überlegt.

 

 Ich habe mit 11 Monaten sage und schreibe schon 42 kg !!! auf die Waage gebracht (mein neues Frauchen hat fast einen Schreikrampf bekommen) und ich habe die Kraft eines erwachsenen Rüden. Da ich trotz der extremen Fütterungswut meines ehemaligen Frauchens HD & ED frei bin, kann ja für die Zucht nichts mehr schief laufen.

So bin ich dank der Aufmerksamkeit  von Frauchens Freundin Caro und eines  Diensthundeführers und  hier gelandet.

Das mit der Erziehung klappt schon ganz gut, denn hier ist es nur bei einem "Versuch" geblieben. Ich bin noch sehr jung und vor allem sehr lernfähig.

Mein Züchter und das Freauchen meines Vaters sind ganz froh, daß ich nun hier bin!